Zur Startseite

SOMMER - Seefeld/Leutasch

Ein Sommer bei uns in den Tiroler Bergen bietet Ihnen ein breites Spektrum an Naturerlebnissen kombiniert mit jeder Menge sportlichen Betätigungsfeldern. Ob Wandern, Klettern, Mountainbiken, die Olypiaregion Seefeld bietet für jeden Geschmack etwas. Auch die Fischer und Golfer werden hier voll auf Ihre Kosten kommen.

Wandern

Packen sie Ihren Rucksack und begeben Sie sich auf Erkundungstour. Ob im Gaistal, Karwendel oder Wetterstein – als Alpinist werden sie die richtige Route im gewünschten Schwierigkeitsgrad für sich finden und garantiert auf Ihre Kosten kommen.

Klettern

Das Tiroler Bergmassiv bietet für den Hobbykletterer bis hin zum Profi alle erdenklichen Möglichkeiten, seine Kraft und Fingerspitzengefühl in Einklang mit der Natur zu bringen und die Gipfel der Region zu erklimmen.

Mountainbiken

Ihre Leidenschaft ist das Mountainbiken? Dann satteln Sie Ihr Pferd und begeben sie sich auf einen der unzähligen Trails. Steil bergauf oder doch mal lieber gemütlich - sie werden ein unglaubliches Panorama vorfinden und meist auch noch eine Almhütte, um sich nach vollbrachter Arbeit mit einer Tiroler Spezialität zu stärken.

Angeln / Fischen

Sie sind Leidenschaftlicher Angler? Dann bietet Ihnen die Olympiaregion rund um Seefeld genügend Möglichkeiten, um ihren Köder auszuwerfen,  die Ruhe zu genießen, abzuschalten und abzuwarten, ob etwas anbeißt. Denn was schmeckt besser, als ein frischer, selbstgefangener Fisch, aus bestem Tiroler Gewässer?

Golf

Die Olympiaregion Seefeld ist bekannt für ihre hervorragende Golf-Infrastruktur. Schlagen sie Ihre Bälle in dieser einzigartigen Kulisse ab, verbessern Sie Ihr Handicap und atmen Sie ganz einfach bewusst und tief die frische Tiroler Bergluft ein. Entschleunigung ist hier garantiert. Danach entspannen Sie am besten noch bei einem Gemütlichen Sundowner im Golfclub und genießen einen Abend in diesem faszinierenden Ambiente.

Die Region - Seefeld/Leutasch

Die direkte Nähe zu Seefeld, Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald sowie die gute infrastrukturelle Anbindung an die Ballungsräume Innsbruck, München und Salzburg ermöglichen eine kurze und sichere Anreise.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen